Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Hanfmann demütigt Australiens große Hoffnung

17.01.2022|09:50 Uhr|von Adrian Rehling
Hanfmann demütigt Australiens große Hoffnung

So schnell kann es im Tennis gehen: Am Samstag noch der Held einer ganzen Nation. Am Montag nun der Depp. So passiert Thanasi Kokkinakis. Der Australier wurden von Yannick Hanfmann bei dessen 6:2, 6:3, 6:2-Erfolg nach allen Regeln der Kunst vorgeführt. 

Schon der Start glich einer Demütigung. Keine zehn Minuten waren gespielt, da führte der DTB-Profi bereits mit 3:0. Zwei weitere Aufschlagspiele und ein Break später war die ganz lockere Satzführung perfekt. Im zweiten Durchgang wurde es schon knapper, insgesamt fünf Breakbälle musste Hanfmann abwehren. Alle fünf wehrte er ab! Und schlug selbst bei seiner einzigen Chance eiskalt zum 3:1 zu. Die 2:0-Satzführung.

In Runde zwei wartet ein 20-facher Grand-Slam-Champion

Und auch im dritten Durchgang holte sich der Deutsche direkt das Break zum 1:0. Erneut die Vorentscheidung, denn die Körpersprache von Kokkinakis ließ ab Mitte des zweiten Satzes mehr als zu Wünschen übrig. Kopfschütteln hier, einen Schritt zu wenig da. Die Fans Down Under hatten sich definitiv deutlich mehr von ihrem (neuen) Liebling versprochen.

Yannick Hanfmann kann das allerdings völlig egal sein. Einhundert Prozent der eigenen Aufschlagspiele durchgebracht, sich der frenetischen Unterstützung des Gegners eiskalt gegenübergestemmt - und den Einzug in die zweite Runde perfekt gemacht. Dort wartet dann am Mittwoch kein geringerer als Rafael Nadal, der 20-fache Grand-Slam-Champion.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO / Jürgen Hasenkopf)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 17.01.2022 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Yannick Hanfmann
Germany Yannick Hanfmann ATP #114