Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Mies verpasst Finale ohne Kumpel Krawietz

18.02.2022|14:55 Uhr|von Björn Walter
Mies verpasst Finale ohne Kumpel Krawietz

Viel hatte nicht gefehlt zur ersten Endspielteilnahme ohne Kumpel Kevin Krawietz. Beim ATP-Turnier in Marseille musste sich Andreas Mies nach erfolgreichem ersten Satz an der Seite von Matwe Middelkoop allerdings im Halbfinale dem an Position zwei gesetzten Duo Raven Klaasen und Ben McLachlan mit 7:5, 3:6 und 4:10 geschlagen geben.

Mies hatte sich mit dem frisch gekürten Rotterdam-Doppel-Champion zusammengetan, um in der französischen Hafenstadt seinen fünften Titel auf der Tour zu gewinnen. Es wäre ein Novum gewesen. Fünf Mal hatte er zuvor mit Landsmann Krawietz ein Finale erreicht, vier Mal mit erfolgreichem Ausgang für die DTB-Profis.

Mies und Middelkoop bringen Vorsprung nicht ins Ziel

Mies und Middelkoop wollten ihre eigene Geschichte schreiben. Nach dem vorentscheidenden Break zum 6:5 im ersten Satz, brachten sie den schmalen Vorsprung souverän ins Etappenziel. Im zweiten Durchgang genügte allerdings eine Unaufmerksamkeit bei eigenem Aufschlag, um nach dem Break zum 2:4 den Anschluss zu verlieren.

Im Matchtiebreak lief es ebenfalls nicht gut für die deutsch-niederländische Kombo. Mies und Middelkoop, die schnell mit 1:5 zurücklagen, konnten das südafrikanisch-japanische Gespann nicht mehr einholen.

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO / Eibner Europa)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 18.02.2022 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL