Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Jule muss frühes Tiebreak-Aus hinnehmen

01.03.2022|10:25 Uhr|von Björn Walter
Jule muss frühes Tiebreak-Aus hinnehmen

Knappe Niederlagen sind meist schmerzhafter als klare Angelegenheiten. So erging es auch Jule Niemeier in der Nacht zu Dienstag beim Hartplatzturnier in Monterrey. Die 22-jährige Deutsche musste sich Heather Watson trotz eines starken Comebacks mit 3:6, 6:2 und 6:7 (4) in Runde eins geschlagen geben.

Niemeier hatte sich nach zwei glatten Zweisatzsiegen in der Qualifikation ihren Platz im Hauptfeld redlich verdient. Gegen die ehemalige Wimbledon-Siegerin im Mixed aus Großbritannien fehlten dann allerdings Kleinigkeiten, um ins Achtelfinale einzuziehen.

Niemeier kann sich für Aufholjagd nicht belohnen

Im ersten Satz war es nur ein Break, das den Unterschied ausmachte. Da Niemeier jedoch deutlich größere Schwierigkeiten hatte, ihre Aufschlagspiele zu gewinnen, war die Satzführung für Watson folgerichtig. Die Nummer 110 der Welt aus Dortmund kämpfte sich allerdings bravourös zurück. Nach dem frühen Aufschlagverlust in Durchgang zwei nahm sie der 29-jährigen Britin zwei Mal hintereinander das Service ab und erzwang einen entscheidenden dritten Satz.

Dort ging es extrem eng zur Sache. Ohne Breaks auf beiden Seiten gipfelte das zähe Ringen im Tiebreak. Auch in der Kurzentscheidung war bis zum Stand von 4:4 alles in der Reihe, ehe Niemeier das vorentscheidende Mini-Break hinnehmen musste. Genug für Watson, die gleich ihren ersten Matchball nutzen konnte.

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO/ ZUMA Wire)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 01.03.2022 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Heather Watson
Great Britain Heather Watson WTA #120
Jule Niemeier
Germany Jule Niemeier WTA #97