Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

"Kohli" kassiert 0:6 vs 102 der Welt - und jubelt trotzdem

10.03.2022|00:50 Uhr|von Adrian Rehling
"Kohli" kassiert 0:6 vs 102 der Welt - und jubelt trotzdem

Ein deutsches Trio stand beim Masters in Indian Wells im Quali-Endspiel. Übrig blieb am Ende ein Oldie, der trotz einer Klatsche im ersten Durchgang am Ende noch jubeln durfte.

Philipp Kohlschreiber - Denis Kudla (USA) 0:6, 6:3, 6:3

Der erste Satz war einer zum Vergessen für "Kohli". Nur mickrige zwei Spielbälle erspielte sich der 38-Jährige, davon nutzen konnte er keinen. Schwamm drüber, weiter machen.

Im Anschluss wurde es besser. Deutlich besser. Kohlschreiber konnte den Aufschlag Kudlas fortan besser lesen, servierte zudem selbst besser. Hatte zur Folge, dass er im zweiten Durchgang vom 1:1 auf 5:1 davonzog. Und hatte ebenfalls zur Folge, dass er dem Amerikaner im dritten Satz gleich dreimal den Aufschlag abnahm. Perfekt war der Einzug ins Hauptfeld, in dem "Kohli" nun auf den Finnen Emil Ruusuvuori trifft.

Daniel Masur - Taro Daniel (Japan) 4:6, 2:6

"Wally" kam gegen den 70 Positionen besser platzierten Japaner nicht wirklich für eine Überraschung infrage. Nach dem frühen Aufschlagverlust zum 1:2 war er beim 3:3 zwar wieder dran und auch beim 4:4 auf der Höhe, danach setzte Daniel aber mit vier Spielen in Serie zum entscheidenden Lauf an. Der Rest war Formsache für den Japaner, der im zweiten Satz beim eigenen Aufschlag nur drei Punkte abgab.

Mats Moraing - Juncheng Shang (China) Aufgabe nach 3:6

Für Moraing gab es nur drei Tage nach seinem Challenger-Sieg in Turin einen Dämpfer gegen einen Youngster. Gegen den erst 17-jährigen Juncheng Shang verlor der DTB-Profi den ersten Satz nach 31 Minuten, ehe er aufgeben musste. Shang ist der jüngste Spieler im Indian-Wells-Hauptfeld seit Donald Young 2006 - und der erste Chinese überhaupt.


Klicke jetzt in die myTennis-Scores und sei immer bestens informiert! -> https://bit.ly/3sF3FaV

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 10.03.2022 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Mats Moraing
Germany Mats Moraing ATP #142
Daniel Masur
Germany Daniel Masur ATP #221
Philipp Kohlschreiber
Germany Philipp Kohlschreiber ATP #230