Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Otte überzeugt in Miami - jetzt gegen Entertainer schlechthin

24.03.2022|08:45 Uhr|von Adrian Rehling
Otte überzeugt in Miami - jetzt gegen Entertainer schlechthin

Starker Auftritt von Oscar Otte. Der DTB-Profi schlug Lokalmatador Mitchell Krueger mit 6:3, 6:4.

Dabei war die Ausgangssituation für den Kölner schon eher ungewohnt. Denn: Otte ging als Favorit in das Match. Eine Rolle, die er zumindest von Masters nicht so kennt. Aber eine, mit der er perfekt klarkam. Hieß in Zahlen: Keinen Breakball zugelassen, da Otte besonders beim ersten Aufschlag beeindruckte. In 97 Prozent der Fälle machte er den Punkt, wenn der Erste kam (28 von 29).

Otte Stand jetzt unter den Top 70

Auch beim Zweiten war die Quote mit 12 von 18 gut. Da der 28-Jährige zudem aggressiv reagierte, konnte er sich selbst satte neun Breakbälle erspielen. In beiden Durchgängen nutzte Otte jeweils einen, was zum deutlichen Sieg reichte. In Runde zwei wird die Aufgabe dann allerdings eine ganz andere sein.

Der Gegner heißt nämlich Gael Monfils. Egal, wie es gegen den Entertainer schlechthin läuft, wird Oscar Otte mit sehr großer Wahrscheinlichkeit ein neues Career High feiern können. Stand jetzt stünde er sogar erstmals unter den besten 70 Spielern der Welt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 24.03.2022 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Oscar Otte
Germany Oscar Otte ATP #37