Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Rodionov riesig! ÖTV-Profi holt Biel-Titel

27.03.2022|14:55 Uhr|von Adrian Rehling
Rodionov riesig! ÖTV-Profi holt Biel-Titel

Fünf Erfolge für eine Trophäe! Der Siegrausch von Jurij Rodionov im schweizerischen Biel wird mit dem vierten Titel seiner Karriere belohnt. Im Endspiel besiegt der ÖTV-Profi Kacper Zuk mit 7:6, 6:4.

Wieder mal ohne Satzverlust, wie bereits in drei der vorherigen Matches. Und wieder mal mit einem sehr starken Aufschlag. Rodionov servierte neun Asse, gewann 32 der 38 Punkte wenn der Erste kam und ließ keinen einzigen Breakball zu. 

Rodionov klettert um 39 Plätze

Im ersten Durchgang ging es deshalb in den Tiebreak, weil auch Zuk stark servierte und die einzige Chance des Österreichers abwehrte. Im Entscheider setzte sich der Österreicher dann vom 3:3 mit einem starken Lauf auf 7:3 ab. Auch im zweiten Satz sorgte ein Rodionov-Run für die Entscheidung. Bis zum 4:4 war alles in der Reihe, ehe der 22-Jährige acht Punkte in Serie holte.

Der Biel-Triumph bedeutet den ersten Turniersieg für Rodionov nach über zwei Jahren Wartezeit. Zuletzt konnte er im mexikanischen Morelos im Februar 2020 jubeln. Dank des Sieges geht es auch in der Weltrangliste weit nach vorne, Rodionov verbessert sich um 39 Plätze und klettert von Position 201 auf 162.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO / GEPA pictures)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 27.03.2022 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Jurij Rodionov
Austria Jurij Rodionov ATP #152