Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

43. Titel! ÖTV-Profi jubelt an der Costa del Sol

02.04.2022|16:45 Uhr|von Adrian Rehling
43. Titel! ÖTV-Profi jubelt an der Costa del Sol

Vier Siege für den Turniersieg! Der Österreicher Philipp Oswald hat seiner großartigen (Doppel-)Karriere ein weiteres Erfolgsstück hinzugefügt. Mit seinem tschechischen Partner Roman Jebavy gewann er das Endspiel gegen Nys/Zielinski mit 7:6, 3:6, 10:3.

Im Finale der Erfolg gegen das an zwei gestufte Duo, im Halbfinale der Sieg gegen die topgesetzten Nedovyesov/Qureshi - verdienter hätte der Titel also kaum sein können. 

32 Challenger-Triumphe, elf auf ATP-Niveau

Auch Spiel selbst zeigte das österreichisch-tschechische Doppel all seine Facetten. Beim Stand von 5:6 im Tiebreak des ersten Satzes den Satzball abgewehrt. Im Match Tiebreak eiskalt die Nerven bewahrt. Und vor allem während des gesamten Matches kein einziges Break zugelassen.

Für Oswald ist es der 43. Turniersieg auf der Tour insgesamt. Elfmal durfte er auf ATP-Niveau jubeln, nun zum 32. Mal auf Challenger-Ebene. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO / Agencia EFE)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 02.04.2022 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL