Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

3. Triumph in 2022! "Wally" machts schon wieder

02.04.2022|19:55 Uhr|von Adrian Rehling
3. Triumph in 2022! "Wally" machts schon wieder

Doppelt hält für einen DTB-Profi in diesem Jahr besser!

Daniel Masur holt beim Challenger in Lugano bereits den dritten Doppel-Titel in 2022. Immer an seiner Seite: Der Niederländer Ruben Bemelmans. Mit dem 6:4, 6:7, 10:7 gegen Jerome Kym/Leandro Riedi im Endspiel durften Masur/Bemelmans ihre dritte Trophäe nach Bendigo im Januar und Turin im März in die Höhe strecken. 

Vom 1:1 auf 7:1 - die Entscheidung

Auf dem Weg dorthin besiegte das deutsch-niederländische Duo mit Drzewiecki/Walkow erst das an zwei gesetzte Doppel, im Halbfinale dann die an vier gestuften Added/Olivetti. Ehe im finalen Akt die erst 19- sowie 20-jährigen Eidgenossen dran glauben mussten. 

Den entscheidenden Lauf schafften Masur und sein Partner im Match Tiebreak, als sie sich mit einem 6:0-Run vom 1:1 auf 7:1 absetzen konnten. Die beiden Schweizer kamen zwar noch einmal auf 7:8 heran, doch dann verwandelte Masur beim eigenen Aufschlag zum Triumph. Der insgesamt neunte Challenger-Doppel-Titel des DTB-Profis.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO / Zink)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 02.04.2022 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Daniel Masur
Germany Daniel Masur ATP #221