Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

"Petko" scheitert nach starkem Kampf an US-Open-Finalistin

29.04.2022|14:45 Uhr|von Maximilian Bohne
"Petko" scheitert nach starkem Kampf an US-Open-Finalistin

Andrea Petkovic ist in der ersten Runde des WTA-Events von Madrid knapp an US-Open-Finalistin Leylah Fernandez gescheitert. Nach starkem Kampf unterlag die Darmstädterin Fernandez mit 1:6, 6:1, 4:6. 

Petkovic verpasst den Start

Im ersten Satz wurde Petkovic vor allem eine dürftige Aufschlagleistung zum Verhängnis. Nur 36% gewonnene Punkte nach dem ersten Aufschlag demonstrierten, wie leicht Fernandez beim Return in die Ballwechsel fand. Die 19-Jährige hingegen hatte deutlich weniger Probleme beim Service. Fernandez musste keinen einzigen Breakball abwehren, nutzte dafür zwei eigene und verwandelte zügig zum 6:1. 

Doch was zunächst nach einem Durchmarsch aussah, entwickelte sich schnell in eine andere Richtung. In Satz zwei tauschten die Spielerinnen ihre Rollen. Nun war es die Deutsche, die die Ballwechsel vom Aufschlag weg dominierte und sich auch beim Return immer tiefer in die Spiele graben konnte. Spiegelverkehrt zum Beginn war es jetzt Petkovic, die sich zwei Breaks schnappte und ebenso zügig mit 6:1 wieder ausglich. 

Richtig eng wurde es dann im Entscheidungsdurchgang. Nachdem die Spielerinnen frühe Breaks austauschten, hangelten sie sich lange Kopf an Kopf durch den Satz. Bei hochklassigem Tennis fand sich lange keine Entscheidung, bis Fernandez sich beim Stand von 5:4 plötzlich den Matchball erspielte. Die ersten beiden Gelegenheiten konnte Petkovic noch abwehren, beim dritten unterlief "Petko" dann ausgerechnet ein Doppelfehler und die Nummer 20 der Welt bejubelte das 6:1, 1:6, 6:4. 

Guter Sandplatz-Auftakt für Petkovic

Trotz der Niederlage kann Petkovic ihr erstes Sandplatz-Turnier der Saison als vollen Erfolg werten, nachdem sie sich mit zwei Siegen erfolgreich durch die Qualifikation gespielt hatte. Als nächstes steht nun das 1000er-Event in Rom auf dem Programm. 

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild © IMAGO / ZUMA Wire)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Maximilian Bohne
am 29.04.2022 gepostet von:
Maximilian Bohne
Redakteur
Maximilian ist seit seiner Kindheit begeisterter Sportfan und Tennisspieler. Nach dem Abitur hat er sich dazu entschieden, seine beiden Leidenschaften, den Sport und das Schreiben, zu verbinden.

» Zu den Beiträgen von Maximilian Bohne


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Leylah Fernandez
Canada Leylah Fernandez WTA #16
Andrea Petkovic
Germany Andrea Petkovic WTA #56