Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Nach 9 Monaten! „Angie“ endlich wieder im Halbfinale

19.05.2022|17:43 Uhr|von Björn Walter
Nach 9 Monaten! „Angie“ endlich wieder im Halbfinale

Lang, lang ist es her, dass Angelique Kerber auf der WTA-Tour ein Halbfinale erreicht hat. Genauer gesagt neun Monate. Im August des vergangenen Jahres wurde die Deutsche in Cincinnati erst von der mittlerweile zurückgetretenen Ex-Nummer-eins Ashleigh Barty gestoppt. Auf Sand ist es sogar das erste Semifinale seit sechs Jahren! Damals gewann Kerber in Stuttgart.

Nach vielen frühen Niederlagen zuletzt läuft es beim Vorbereitungsturnier in Straßburg wieder deutlich besser für die dreifache Grand-Slam-Siegerin. Nach zwei mehr oder weniger souveränen Erfolgen gegen Diane Parry und Aliaksandra Sasnovich konnte Kerber am Donnerstag auch Magda Linette mit 6:2, 4:6 und 6:4 in Schach halten.

Kerber darf weiter vom Titel träumen

Das Viertelfinalduell mit der Polin entwickelte sich nach einem klaren ersten Satz zur Zitterpartie. Kerber, die sich auf der roten Asche normalerweise nicht so wohl fühlt, versuchte Linette mit vielen Variationen aus dem Rhythmus zu bringen. Die gelang vor allem im ersten und dritten Durchgang, weil Kerber während ihrer Aufschlagspiele nichts anbrennen ließ.

Das Kontertennis der ehemaligen Weltranglistenersten verleitete die aufschlagstarken Außenseiterin, mitunter zu hohes Risiko einzugehen. Kerber mischte ihr Spiel geschickt zwischen hohen, langsamen Topspinbällen, überraschenden Stopps und knallharten Gewinnschlägen. Nach dem Doppelbreak zum 3:2 und 5:2 lag die 34-Jährige auch im zweiten Durchgang bereits mit einem Break in Front. Linette präsentierte sich allerdings ebenfalls in starker Form und holte sich ihrerseits zweimal den Aufschlag von Kerber und damit den Satzausgleich.

Im dritten Satz genügte der deutschen Nummer eins ein Break zum 2:1, um die Weltranglisten-56. auf Distanz zu halten. Beim Ausservieren wurde es aber noch mal kritisch. Nach zwei abgewehrten Breakbällen und fünf Matchbällen war das Werk jedoch vollbracht. Kerbers Halbfinalgegnerin wird im Anschluss zwischen Viktorija Golubic aus der Schweiz und der Französin Oceane Dodin ermittelt.

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

 (Bild (c) IMAGO/ Sports Press Photo)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 19.05.2022 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Magda Linette
Poland Magda Linette WTA #66
Angelique Kerber
Germany Angelique Kerber WTA #18