Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

French Open: Die Auslosung der DTB-Stars - Hartes Draw für Zverev

19.05.2022|21:15 Uhr|von Dennis Ebbecke
French Open: Die Auslosung der DTB-Stars - Hartes Draw für Zverev

Mit bis zu elf deutschen Spielerinnen und Spielern könnten die French Open 2022 nächste Woche starten - sofern in der Qualifikation noch der eine oder andere DTB-Profi hinzukommt. Am Donnerstagabend fand bereits die Auslosung des Hauptfeldesdie Auslosung des Hauptfeldes statt. Wir verraten, auf wen Alexander Zverev, Angelique Kerber und Co. zum Auftakt des zweiten Grand Slams des Jahres treffen werden.

Wer an Nummer drei gesetzt in ein Turnier geht, darf zunächst einmal auf eine verhältnismäßig leichte Auslosung hoffen. Der Blick auf das French-Open-Draw dürfte bei "Sascha" allerdings keine Begeisterungsstürme ausgelöst haben. Der 25-Jährige trifft zum Auftakt zwar auf einen noch nicht ermittelten Qualifikanten, muss jedoch befürchten, bereits im Viertelfinale dem angesagtesten Shootingstar dieser Tage gegenüberzustehen.

DTB-Herren: Diese Superstars drohen Zverev im Viertel- und Halbfinale

Zverev droht ein erneutes Duell gegen den 19-jährigen Carlos Alcaraz. Vier Turniersiege konnte "Carlitos" in diesem Jahr bereits einfahren (Rio, Miami, Barcelona und Madrid). Zwar führt der Deutsche das Head-to-Head mit 2:1 an, doch die 3:6, 1:6-Pleite kürzlich im Finale von Madrid war ein klares Statement des Youngster. Sollte Zverev diese Hürde diesmal im Viertelfinale der French Open meistern, könnte er im Halbfinale "Rafa" Nadal oder Novak Djokovic vor der Brust haben.

Zwei andere DTB-Profis bekommen es zum Start mit spanischen Kontrahenten zu tun. Während Daniel Altmaier (ATP #54) gegen Jaume Munar (ATP #91) spielt, misst sich Oscar Otte (ATP #60) mit Roberto Carballes Baena (ATP #102). Einen richtigen Brocken bekam Peter Gojowczyk zugelost: Auf den Weltranglisten-97. wartet der gesetzte Lorenzo Sonego. Den Italiener konnte "Gojo" 2018 bei dessen Heim-Turnier in Rom bezwingen.

DTB-Damen: Kerber mit guter Generalprobe - Niemeier hat Ticket sicher

Bei den Damen liegen aus deutscher Sicht natürlich sämtliche Hoffnungen auf Kerber. Die dreimalige Grand-Slam-Siegerin, die in Roland Garros allerdings nie über das Viertelfinale hinauskam, trifft an #21 gesetzt zunächst auf die Polin Magdalena Frech. Gegen deren Landsfrau Magda Linette sammelte "Angie" Donnerstag übrigens gute Erfahrungen: Mit einem Dreisatzsieg zog die 34-Jährige ins Halbfinale von Straßburg einzog die 34-Jährige ins Halbfinale von Marseille ein.

Sollte Kerber nächste Woche in der französischen Hauptstadt in Runde eins gewinnen, wären danach theoretisch zwei Britinnen als Gegnerinnen möglich: Erst Heather Watson, dann die starke Emma Raducanu. In der unteren Hälfte des Tableaus sind zudem Andrea Petkovic (gegen die Lokalmatadorin Oceane Dodin) und Tatjana Maria (gegen Sorana Cirstea) mit von der Partie.

Am Freitag könnte ein deutsches Trio den Sprung ins Hauptfeld von Paris schaffen: Cedrik-Marcel Stebe (gegen Tseng), Daniel Masur (gegen Blancaneaux) und Nastasja Schunk (gegen Baptiste) spielen ihr Quali-Finale. Dieses hat Jule Niemeier bereits erfolgreich bestritten, sie wird dem Draw als Qualifikantin zugeordnet.

Alle Erstrunden-Matches der Deutschen im Überblick

Herren:

Alexander Zverev [3] - Qualifikant

Daniel Altmaier - Jaume Munar (ESP)

Peter Gojowczyk - Lorenzo Sonego [32] (ITA)

Oscar Otte - Roberto Carballes Baena (ESP)

Damen:

Angelique Kerber [21] - Magdalena Frech (POL)

Andrea Petkovic - Oceane Dodin (FRA)

Tatjana Maria - Sorana Cirstea (ROU)

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild © IMAGO / ZUMA Wire)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Dennis Ebbecke
am 19.05.2022 gepostet von:
Dennis Ebbecke
Redakteur
Dennis ist seit vielen Jahren als Sportredakteur tätig, fühlt sich vor allem in der Welt des Tennis und des Fußballs zu Hause. Auch auf dem Court trifft man ihn hin und wieder an, doch ein Blick auf seine LK beweist: Er verbringt deutlich mehr Stunden am Schreibtisch als auf dem Tennisplatz.

» Zu den Beiträgen von Dennis Ebbecke


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Alexander Zverev
Germany Alexander Zverev ATP #5
Andrea Petkovic
Germany Andrea Petkovic WTA #117
Angelique Kerber
Germany Angelique Kerber WTA #71
Daniel Altmaier
Germany Daniel Altmaier ATP #96
Peter Gojowczyk
Germany Peter Gojowczyk ATP #217
Oscar Otte
Germany Oscar Otte ATP #55
Tatjana Maria
Germany Tatjana Maria WTA #70