Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Nach Verletzungs-Drama! Schock-Diagnose für Zverev

04.06.2022|19:55 Uhr|von Adrian Rehling
Nach Verletzungs-Drama! Schock-Diagnose für Zverev

Auf Krücken vor dem Privatjet schickt Alexander Zverev seine Diagnose selbst ab.

Deutschlands Nummer eins bestätigt nur einen Tag nach dem Schockmoment der French Open 2022 schlechthin das, was alle befürchtet haben. "Sascha" wird mehrere Wochen, wenn nicht sogar Monate, mit (s)einer schweren Bänderverletzung ausfallen. Gleich "mehrere laterale Bänder" im rechten Fuß seien gerissen. 

Eine Diagnose, die nach den schrecklichen Bildern am Freitagabend zu erwarten war. Auf dem Weg zu einer Vorhand knickte der DTB-Profi böse um, ging schreiend zu Boden und hatte direkt Tränen im Gesicht. Gegner Rafael Nadal eilte herbei, doch auch dessen Segen konnte nichts mehr ändern. Zverev, der im Rollstuhl in die Katakomben gebracht wurde, gab wenig später auf Krücken humpelnd seine Aufgabe bekannt. 

Nun also die Bekanntgabe der Schwere der Verletzung. Die Rasensaison inklusive Wimbledon fallen de facto flach, alles andere ist noch Zukunftsmusik.

Das Statement von Alexander Zverev im Wortlaut

"Hallo alle zusammen, ich bin auf dem Weg zurück nach Hause. Wie es nach den ersten Tests aussieht, habe ich mir mehrere laterale Bänder im rechten Fuß gerissen. Montags geht's für mich nach Deutschland um weitere Untersuchungen durchzuführen. Danach werde ich zusammen mit meinem Ärzte-Team entscheiden was der beste Weg ist damit ich schnell wieder auf dem Platz stehen kann. Ich habe mich sehr über all die schönen Nachrichten und Genesungswünsche gefreut die Ihr mir aus der ganzen Welt geschickt habt. Diese Unterstützung bedeutet mir in so einem schweren Moment sehr viel. Danke an Roland Garros und die Fans, wir sehen uns beim nächsten Mal!"

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Alexander Zverev (@alexzverev123)

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO/ NurPhoto)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 04.06.2022 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Alexander Zverev
Germany Alexander Zverev ATP #12