Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Traum-Bilder für jeden Fan! Hier wird Wimbledon flott gemacht

10.06.2022|10:00 Uhr|von Dennis Ebbecke
Traum-Bilder für jeden Fan! Hier wird Wimbledon flott gemacht

Es ist angerichtet an der Church Road. Gut zwei Wochen vor dem Start des dritten Majors des Jahres gewährt der offizielle Twitter-Account des Grand-Slam-Turniers einen verheißungsvollen Blick über die Anlage. Diese Bilder machen Lust auf die Rasensaison 2022!

Neben den insgesamt 40,35 Millionen Pfund (umgerechnet über 47 Millionen Euro), die dieses Jahr an die teilnehmenden Tennisprofis ausgeschüttet werden, lockt Wimbledon wie gewohnt mit akkuraten Courts und einem Ambiente, das sich sehen lassen kann. Nichts wird hier dem Zufall überlassen. Ob die Sonne ab dem 27. Juni, wenn die ersten Matches ausgetragen werden, allerdings so strahlt wie auf den aktuell veröffentlichten Bildern, steht derweil auf einem anderen Blatt. Das Wetter in London und Umgebung hält bekanntlich die eine oder andere Überraschung parat.

Ähnlich überraschend wurde im Mai die Nachricht aufgenommen, dass in Wimbledon diesmal keine Weltranglistenpunktein Wimbledon diesmal keine Weltranglistenpunkte verteilt werden. ATP und WTA hatten damit auf die Entscheidung der Turnierorganisatoren reagiert, russische und belarussische Profis nicht teilnehmen zu lassen. "Solange sich die Umstände nicht ändern, sehen wir mit großem Bedauern und Widerstreben keine andere Wahl, als Wimbledon ATP-Weltranglistenpunkte für 2022 zu entziehen", hieß es in einer Mitteilung.

Rekord-Preisgeld in Wimbledon

Dem Flair des Traditionsturniers wird diese Entscheidung jedoch nichts anhaben können. Und auch das eingangs erwähnte Preisgeld dürfte - zumindest für die Spielerinnen und Spieler - ein großer Anreiz sein. Nie zuvor gab es in Wimbledon so viel Geld zu verdienen: Die Siegerin und der Sieger der Einzel-Konkurrenzen erhalten jeweils zwei Millionen Pfund (ca. 2,3 Millionen Euro). Ein neuer Rekord! Der All England Lawn Tennis and Croquet Club erstrahlt passend dazu im Glanz ...

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO / Shutterstock / Screenshot Twitter-Wimbledon / Montage)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Dennis Ebbecke
am 10.06.2022 gepostet von:
Dennis Ebbecke
Redakteur
Dennis ist seit vielen Jahren als Sportredakteur tätig, fühlt sich vor allem in der Welt des Tennis und des Fußballs zu Hause. Auch auf dem Court trifft man ihn hin und wieder an, doch ein Blick auf seine LK beweist: Er verbringt deutlich mehr Stunden am Schreibtisch als auf dem Tennisplatz.

» Zu den Beiträgen von Dennis Ebbecke


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL