Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Deutsches Wimbledon: Kyrgios, „Meddy“, Tsitsipas und „Kramies“ rocken Halle

10.06.2022|13:30 Uhr|von Björn Walter
Deutsches Wimbledon: Kyrgios, „Meddy“, Tsitsipas und „Kramies“ rocken Halle

Endlich ist es soweit! Ab Samstag schlägt das Tennisherz wieder in Halle/Westfalen. Nach dem Aufgalopp in Stuttgart misst sich die versammelte Weltelite vom 11. bis zum 19. Juni beim Rasenklassiker in Ostwestfalen. Das Teilnehmerfeld ist in diesem Jahr besonders hochklassig besetzt.

Trotz der verletzungsbedingten Absage von Alexander Zverev dürfen sich die Fans auf gleich vier Top-Ten-Spieler freuen. Unter anderem auf die alte und neue Nummer eins der Welt: Daniil Medvedev. Der Russe wird nach 2021 zum zweiten Mal bei den Terra Wortmann Open aufschlagen. Zudem sind große Namen wie Stefanos Tsitsipas, Andrey Rublev und Felix Auger-Aliassime am Start.

Kyrgios, Medvedev und Tsitsipas kommen nach Halle

Für großes Rasentennis und große Show steht vor allem Nick Kyrgios. Das australische „Enfant terrible“ wird bei seinem ersten Auftritt in Halle garantiert für viel Aufsehen sorgen.   

Doch damit nicht genug. Neben French-Open-Überraschung Holger Rune, Hubert Hurkacz und den Spaniern Pablo Carreno Busta und Roberto Bautista Agut dürfen sich die Fans mit Daniel Altmaier, Jan-Lennard Struff und Stuttgart-Halbfinalist Oscar Otte auf drei DTB-Profis im Hauptfeld freuen. Über die Qualifikation (ab Samstag) wollen zudem Peter Gojowczyk und Dominik Koepfer noch einen der begehrten Plätze im 32er-Draw ergattern.

„Kramies“ und „Dreddy“ zaubern im Doppel

Auch im Doppel geht es hoch her. Dort spielt nicht nur das deutsche Weltklasseduo Kevin Krawietz und Andreas Mies um den Titel. Daniel Altmaier und Oscar Otte wurden genauso mit einer Wildcard ausgestattet wie Tennis-Entertainer Dustian Brown und die Schweizer Zukunftshoffnung Dominic Stricker. Darüber hinaus haben die Einzelstars Daniil Medvedev und Felix Auger-Aliassime sowie Hubert Hurkacz und Sebastian Korda gemeldet. Die amtierenden French-Open-Sieger Jean-Julien Rojer und Marcelo Arevalo sind ebenfalls mit von der Partie.

Ein Besuch von Deutschlands größtem Rasenturnier lohnt sich auch abseits des Courts. So wird Marie Wegener, Gewinnerin der 15. Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ am „Tag der offenen Tür“ (Samstag 11. Juni) die Fans mit großer Stimme unterhalten. Die exzellente Kombination aus Tennis der Spitzenklasse und Entertainment ist auch an allen anderen Turniertagen garantiert.

Jetzt Tickets sichern

Die TV-Übertragung bei Eurosport und im ZDF ist euch nicht genug? Dann kommt nach Halle/Westfalen und genießt die 29. Terra Wortmann Open live vor Ort! Schnell sein lohnt sich! myTennis wird für euch ebenfalls wieder ganz nah dran sein.

Hier gibt es noch Tickets für die gesamte Turnierwoche -> https://tennis-point.com/TWO22Tickets

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

(Bild (c) IMAGO/ tennisphoto.de)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 10.06.2022 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Stefanos Tsitsipas
Greece Stefanos Tsitsipas ATP #6
Kevin Krawietz
Germany Kevin Krawietz ATP #<500
Nick Kyrgios
Australia Nick Kyrgios ATP #45
Daniil Medvedev
Russia Daniil Medvedev ATP #1
Dustin Brown
Germany Dustin Brown ATP #<500