Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Zweites Stuttgart-Finale! Pütz entscheidet deutsches Doppelduell für sich

11.06.2022|15:30 Uhr|von Henrike Maas
Zweites Stuttgart-Finale! Pütz entscheidet deutsches Doppelduell für sich

Tim Pütz hat an der Seite von Michael Venus das Finale des ATP-Turniers in Stuttgart erreicht. Das an eins gesetzte Doppel gewann gegen Andreas Mies und Fabrice Martin mit 6:3 und 7:6 (9). Für Pütz ist es nach 2018 der zweite Finaleinzug in Stuttgart. Vor vier Jahren hatte der heute 34-Jährige an der Seite von Philipp Petschner das Endspiel für sich entschieden und damit seinen ersten Doppeltitel auf ATP-Level geholt. Seitdem ist in der Karriere von Pütz sehr viel passiert. Inzwischen steht der gebürtige Frankfurter mit insgesamt sieben Doppeltiteln da. Drei davon hat er mit seinem jetzigen Partner Venus gewonnen. Erst zu Beginn des Jahres holten die beiden den Turniersieg in Dubai. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von BOSS OPEN (@bossopen)

Im Halbfinale von Stuttgart lief der erste Satz bis zum 3-beide relativ ausgeglichen. Dann aber konnten Pütz und Venus gleich doppelt zuschlagen und sich mit zwei Breaks in Folge die 6:3-Führung sichern. Der zweite Durchgang war da schon deutlich enger. Erst im Tiebreak und nachdem sie einen 2:5-Rückstand noch mal aufholten, konnten sich Pütz und Venus mit ihrem insgesamt dritten Matchball ins Finale spielen. Dort treffen sie nun auf Hubert Hurkacz und Mate Pavic, die sich bereits gestern gegen Rohan Bopanna und Denis Shapovalov durchgesetzt hatten. Hurkacz und Pavic sind in Stuttgart an Position vier gesetzt.

Krawietz mit verletzungsbedingter Pause

Andreas Mies und Fabrice Martin bildeten in Stuttgart spontan ein Doppel. Mies spielt sonst an der Seite von Kevin Krawietz, der sich aufgrund von Schulterbeschwerden aber eine Spielpause gönnte. Beim ATP-Turnier in Halle werden die "Kramies" dann aber wieder gemeinsam am Start sein.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild © IMAGO/tennisphoto.de/Mathias Schulz)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Henrike Maas
am 11.06.2022 gepostet von:
Henrike Maas
Redakteur
Henrike hat ihre Liebe zum Tennis erst später entdeckt, ist seitdem aber sowohl auf und neben dem Court immer dabei. In den Bereichen Technik, Taktik und Ausrüstung etwas detailverliebt, kann man mit ihr über alles rund um die gelbe Filzkugel reden.

» Zu den Beiträgen von Henrike Maas


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Tim Puetz
Germany Tim Puetz ATP #<500