Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Wimbledon-Debüt! DTB-Nachwuchsspielerin bucht Hauptfeldticket

23.06.2022|18:00 Uhr|von Henrike Maas
Wimbledon-Debüt! DTB-Nachwuchsspielerin bucht Hauptfeldticket

Nur ein Jahr nach ihrem fantastischen Lauf bis ins Finale der Juniorinnen steht Nastasja Schunk erstmals im Hauptfeld von Wimbledon. Die 18-Jährige bezwang in der Endrunde des Quali-Events die US-Amerikanerin Danielle Lao mit 6:1 und 6:3. Ihr Grand-Slam-Debüt hatte Schunk vor rund einem Monat bei den French Open gegeben. In Paris war die junge Deutsche als Lucky Loserin ins Hauptfeld nachgerückt und hatte in der ersten Runde Simona Halep über drei Sätze gezwungen. 

Nastasja Schunk ist die einzige Deutsche, die sich in der Qualifikation durchsetzen konnte. Anna-Lena Friedsam, Eva Lys, Katharina Gerlach, Stephanie Wagner und Antonia Lottner waren alle bereits in Runde eins gescheitert. Damit sind nun sechs deutsche Spielerinnen im Hauptfeld vertreten. Angelique Kerber, Andrea Petkovic, Jule Niemeier, Tamara Korpatsch und Tatjana Maria sind über die Rangliste für Wimbledon qualifiziert. 

Bei den Herren hatten sich Maximilian Marterer und Nicola Kuhn durch die Quali ins Wimbledon-Hauptfeld gespieltMaximilian Marterer und Nicola Kuhn für das Wimbledon-Hauptfeld qualifiziert. Marterer hatte 2018 schon mal die Hauptrunde an der Church Road bestritten. Kuhn gibt wie Schunk sein Wimbledon-Debüt. Für den 22-Jährigen ist es das erste Grand-Slam-Hauptfeld überhaupt. Zudem sind noch Oscar Otte, Daniel Altmaier, Jan-Lennard Struff, Dominik Koepfer und Peter Gojowczyk im Herreneinzel dabei. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild © IMAGO/tennisphoto.de/Claudio Gärtner)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Henrike Maas
am 23.06.2022 gepostet von:
Henrike Maas
Redakteur
Henrike hat ihre Liebe zum Tennis erst später entdeckt, ist seitdem aber sowohl auf und neben dem Court immer dabei. In den Bereichen Technik, Taktik und Ausrüstung etwas detailverliebt, kann man mit ihr über alles rund um die gelbe Filzkugel reden.

» Zu den Beiträgen von Henrike Maas


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Schunk, Nastasja Mariana WTA #156