Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Mit Bagel! Alcaraz rast ins Halbfinale

29.07.2022|21:45 Uhr|von Adrian Rehling
Mit Bagel! Alcaraz rast ins Halbfinale

Wenn Carlos Alcaraz einmal on fire ist, ist er nur noch schwer zu stoppen.

Das musste nun auch Facundo Bagnis anerkennen. Der Argentinier, selbst ein durchaus guter Sandspieler, kam im Umag-Viertelfinale mächtig unter die Räder. Am Ende hieß es 6:0, 6:4 für "Carlitos".

Es könnte zu einem Youngster-Endspiel kommen

Besonders der erste Durchgang war eine Machtdemonstration allererster Güte. Egal was Alcaraz machte, es klappte. Da konnte einem Bagnis schon beinahe Leid tun. Im kompletten Satz konnte er sich nicht einen einzigen Spielball gegen den 19-jährigen Spanier erspielen. Auch Satz zwei wurde zu einer ähnlich souveränen Angelegenheit.

Ein zweiter Youngster durfte ebenfalls jubeln. Jannik Sinner entledigte sich der schwierigen Aufgabe namens Carballes Baena it einem 6:4, 7:6. Für den Erfolg benötigte der Italiener über zwei Stunden Spielzeit. Im Halbfinale wartet nun ein Landsmann. Franco Agamenone, aktuell Nummer 136 der Welt, besiegte in einem bereits rein italienischen Viertelfinale Marco Cecchinato. Besser gesagt: Agamenone deklassierte ihn beim 6:2, 6:1.

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

(Bild (c) IMAGO)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

WĂŒtend

WĂŒTEND

0

Adrian Rehling
am 29.07.2022 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-SpĂŒrnase, bringt das nötige QuĂ€ntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den BeitrĂ€gen von Adrian Rehling


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Carlos Alcaraz
Spain Carlos Alcaraz ATP #4