Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Verregneter Auftakt! Stan scheitert auch in Montreal früh

09.08.2022|12:10 Uhr|von Björn Walter
Verregneter Auftakt! Stan scheitert auch in Montreal früh

Das Wetter in Montreal war bescheiden am ersten Hauptfeldtag. Aufgrund des anhaltenden Regens konnten lediglich vier Einzel beendet werden. Eines davon war die 3:6, 6:3, 3:6-Auftaktniederlage von Stan Wawrinka gegen Emil Ruusuvuori.

Kein neues Gefühl für den Schweizer. Nach seinem Comeback Ende März musste Wawrinka bereits fünfmal nach Runde eins die Segel streichen. Der einzige Lichtblick bis dato war sein Auftritt beim Masters in Rom, wo „Stan the man“ nach Siegen gegen Reilly Opelka und Laslo Djere im Achtelfinale dem späteren Turniersieger Novak Djokovic unterlag.

Warme Worte, aber keine Siege für Wawrinka

Im Londoner Queen’s Club kam noch ein spektakulärer Dreisatzerfolg gegen Frances Tiafoe hinzu, bei dem alle Durchgänge im Tiebreak entschieden wurden. Ansonsten fehlte Wawrinka häufig die nötige Spritzigkeit und Beweglichkeit, um seine Gegner in die Schranken zu weisen. Die herausragende Technik und Power des 37-Jährigen sind immer noch ein Augenschmaus, physisch kann die aktuelle Nummer 322 der Welt allerdings nicht mehr vollumfänglich mit seinen jüngeren Kollegen mithalten.

Die Hochachtung seiner Gegner ist ihm dennoch gewiss. „Ich bin damit aufgewachsen, Stan zuzuschauen und habe sehr großen Respekt vor ihm“, sagte Ruusuvuori nach dem Match. „Er ist immer noch ein starker Gegner und hat so viele Menschen inspiriert. Ich habe es genossen, gegen ihn zu spielen.“

Der 23-jährige Finne trifft nun auf die Nummer acht der Setzliste Hubert Hurkacz. Es ist die Neuauflage des Zweitrundenduells aus der Vorwoche in Washington, das Ruusuvuori überraschend gegen den Polen gewinnen konnte. Für Wawrinka geht es weiter beim folgenden Masters in Cincinnati, wo er ebenfalls mit seinem Protected Ranking an den Start geht. Eine Trendwende ist auch dort eher nicht zu erwarten.

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO/ ZUMA Press)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 09.08.2022 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Emil Ruusuvuori
Finland Emil Ruusuvuori ATP #53
Stan Wawrinka
Switzerland Stan Wawrinka ATP #191