Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

2 Matchbälle abgewehrt! „KraMies“ bleiben nervenstark

18.08.2022|11:15 Uhr|von Björn Walter
2 Matchbälle abgewehrt! „KraMies“ bleiben nervenstark

Im Doppel geht es häufig extrem eng zur Sache. Starke Nerven sind vor allem im Matchtiebreak gefragt. Kevin Krawietz und Andreas Mies sind in diesen Situationen besonders stark. Gegen die Einzelspezialisten Alex de Minaur und Cameron Norrie standen die Deutschen im Achtelfinale von Cincinnati bereits mit dem Rücken zur Wand.

Trotz zwei Matchbällen für die australisch-britische Paarung gelang „Kramies“ noch die Wende. Dank eines 4:6, 6:3 und 11:9-Erfolgs steht das DTB-Gespann im Viertelfinale des Masters in Ohio. Ein Turnier, welches Krawietz und Mies noch nie gewinnen konnten. Im Gegensatz zu de Minaur. Der 23-Jährige sicherte sich hier an der Seite von Pablo Carreno Busta 2020 seinen einzigen Doppeltitel auf der Tour.

Revanche für Montreal-Halbfinale möglich

Nachdem die Sätze eins und zwei jeweils durch ein Break entschieden wurden, sah es im Matchtiebreak zunächst nicht gut aus für die beiden DTB-Profis. Krawietz und Mies gerieten schnell mit 2:6 in Rückstand. Es folgte eine Aufholjagd mit vier Punktgewinnen in Folge. Danach waren wieder Norrie und de Minaur am Zug. Doch selbst das zwischenzeitliche 7:9 konnten die zweifachen French-Open-Champions dank ihrer Klasse noch in einen Sieg verwandeln.

In der Runde der letzten acht treffen Krawietz und Mies auf die Sieger der Partie zwischen Wesley Koolhof/Neal Skupski und Santiago Gonzalez/Edouard Roger-Vasselin. Gegen die niederländisch-britische Paarung haben „Kramies“ noch eine Rechnung offen. Im Halbfinale von Montreal mussten sie sich in der Vorwoche Koolhof und Skupski im Matchtiebreak geschlagen geben.

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO/ ZUMA Wire)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Björn Walter
am 18.08.2022 gepostet von:
Björn Walter
Redakteur
Schlägt aus dem zweiten Stock auf, kennt gute Beinarbeit jedoch nur vom Hörensagen. Tennis-Allzweckwaffe mit Herz für amüsante Geschichten abseits des Centercourts. In Redaktionskreisen als Ein-Mann-La-Ola-Welle für Rafael Nadal erprobt. Auch aktiv mit Laufschuhen und Rennrad.

» Zu den Beiträgen von Björn Walter


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Kevin Krawietz
Germany Kevin Krawietz ATP #<500
Cameron Norrie
Great Britain Cameron Norrie ATP #8
Alex de Minaur
Australia Alex de Minaur ATP #23