Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Ein Traum-Doppel, das niemand erträumt hätte

20.08.2022|11:00 Uhr|von Henrike Maas
Ein Traum-Doppel, das niemand erträumt hätte

Stefanos Tsitsipas und Holger Rune sind nicht unbedingt die beiden Namen, die einem beim Thema "Top-Doppel" sofort einfallen würden. Zwar spielt vor allem Tsistipas immer wieder mal im Duo, von der absoluten Weltspitze ist der Grieche dabei aber doch weit entfernt. Alles egal beim ATP-Masters in Cincinnati, denn dort zeigen die Nummer sieben und Nummer 29 der Einzelweltrangliste, dass sie auch im Team mehr als gutes Tennis hinlegen können. 

Drei Matches, drei Siege! Das bedeutet Halbfinale für Tsitsipas und Rune, die auf ihrem Weg in die Vorschlussrunde eine ganze Sammlung an Doppel-Spezialisten aus dem Turnier gekegelt haben. Nach einem Sieg über Rafael Matos (#38, Doppel) und David Vega Hernandez (#40) bezwang das griechisch-dänische Duo Mate Pavic (#10) und Nikola Mektic (#13). Nun folgte der 7:5, 4:6 und 10:7 Viertelfinalsieg über die French-Open-Champions Marcelo Arevalo (#7) und Jean-Julien Rojer (#8).

Im Halbfinale wartet jetzt das nächste Top-Doppel: Tim Pütz (#12) und Michael Venus (#11). Pütz/Venus hatten sich in ihrem Viertelfinale gegen Marcel Granollers und Horacio Zeballos durchgesetzt. Damit konnte sich das deutsch-neuseeländische Duo für die Niederlage im Finale von Halle revanchieren. 

Tsitsipas auch im Einzel auf Kurs

Halbfinale heißt es für Stefanos Tsitsipas auch im Einzel. In einem vom Regen unterbrochenen Viertelfinale setzte sich der Grieche mit 7:6 (5), 5:7 und 6:3 gegen John Isner durch. Es ist das dritte Cincy-Halbfinale für Tsitsipas in Folge. In der Runde der letzten Vier trifft er nun auf Daniil Medvedev, der in zwei Sätzen Taylor Fritz aus dem Turnier warf.

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild (c) IMAGO/ ZUMA Wire/ Scott Stuart)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Henrike Maas
am 20.08.2022 gepostet von:
Henrike Maas
Redakteur
Henrike hat ihre Liebe zum Tennis erst später entdeckt, ist seitdem aber sowohl auf und neben dem Court immer dabei. In den Bereichen Technik, Taktik und Ausrüstung etwas detailverliebt, kann man mit ihr über alles rund um die gelbe Filzkugel reden.

» Zu den Beiträgen von Henrike Maas


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Denmark Rune, Holger Vitus Nodskov ATP #26
Stefanos Tsitsipas
Greece Stefanos Tsitsipas ATP #6