Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Marterer & Korpatsch im Quali-Finale - Drei weitere DTB-Profis haben noch Chancen

25.08.2022|22:20 Uhr|von Henrike Maas
Marterer & Korpatsch im Quali-Finale - Drei weitere DTB-Profis haben noch Chancen

Die US-Open-Qualifikation nähert sich dem Finale an. Hier wird sich entscheiden, wer beim letzten Grand Slam des Jahres noch ins Hauptfeld kommt. Aus deutscher Sicht können davon bisher zwei DTB-Akteure träumen: Maximilian Marterer und Tamara Korpatsch. 

Marterer gewann in der zweiten Runde der Qualifikation gegen den Spanier Carlos Taberner, Nummer 15 der Quali-Setzliste, in drei Sätzen mit 6:3, 3:6 und 7:6 (6). Korpatsch musste ebenfalls über die volle Distanz und bezwang die Ukrainerin Kateryna Baindl mit 6:7 (6), 6:3 und 6:3. 

Maximilian Marterer trifft im Finale der Quali nun auf den Italiener Riccardo Bonadio. Tamara Korpatsch bekommt es mit der Mexikanerin Fernanda Contreras Gómez zu tun. 

In der zweiten Runde der Qualifikation ausgeschieden sind Nastasja Schunk und Mats Moraing. Schunk unterlag der Slowakin Viktoria Kuzmova mit 3:6 und 2:6. Moraing musste in seinem Match gegen den Italiener Raul Brancaccio beim Stand von 5:7 verletzungsbedingt aufgeben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tamara Korpatsch (@tamikorpatsch)

Noch im Rennen um das Quali-Finale sind Jan-Lennard Struff, Daniel Masur und Eva Lys. Struff trifft in Runde zwei auf den Franzosen Enzo Couacaud. Masur spielt gegen den Italiener Francesco Maestrelli und Lys bekommt es mit der Schweizerin Simona Waltert zu tun. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild © IMAGO/ Hasenkopf)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Henrike Maas
am 25.08.2022 gepostet von:
Henrike Maas
Redakteur
Henrike hat ihre Liebe zum Tennis erst später entdeckt, ist seitdem aber sowohl auf und neben dem Court immer dabei. In den Bereichen Technik, Taktik und Ausrüstung etwas detailverliebt, kann man mit ihr über alles rund um die gelbe Filzkugel reden.

» Zu den Beiträgen von Henrike Maas


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Mats Moraing
Germany Mats Moraing ATP #244
Tamara Korpatsch
Germany Tamara Korpatsch WTA #98
Maximilian Marterer
Germany Maximilian Marterer ATP #161
Schunk, Nastasja Mariana WTA #208