Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

2 x Tiebreak - "Tadde" und "Genie" liefern sich engen Schlagabtausch

20.09.2022|14:45 Uhr|von Henrike Maas
2 x Tiebreak - "Tadde" und "Genie" liefern sich engen Schlagabtausch

Tatjana Maria hat beim WTA-Turnier in Seoul die zweite Runde erreicht. Die Deutsche bezwang in einem engen Schlagabtausch die Kanadierin Eugenie Bouchard mit 7:6 (5) und 7:6 (5). Es ist beim dritten Anlauf der erste Sieg der 35-Jährigen in Seoul, die 2017 und 2019 noch jeweils in der ersten Runde gescheitert war. Zudem ist es der zweite Sieg im zweiten Duell über Bouchard. 

Ein Sieg für den Tatjana Maria hart arbeiten musste. Über zwei Stunden dauerte das Match, das im ersten Satz besonders von der starken Aufschlagleistung der Kontrahentinnen geprägt wurde. Nicht ein Break tauschten Tatjana Maria und Eugenie Bouchard im ersten Satz. Im Tiebreak war es dann "Tadde", die sich knapp durchsetzen konnte. 

Deutlich mehr Bewegung gab es in Durchgang zwei. Das erste Break fiel und brachte Tatjana Maria mit 3:1 in Führung. Das musste die Wimbledon-Halbfinalistin aber direkt wieder abgeben und geriet anschließend selbst unter Druck. Etwas nachlässig verpasste die Deutsche nicht nur ein weiteres Break, sondern geriet selber per Spielverlust in Rückstand. Doch Eugenie Bouchard war angeschlagen. Schon mit einem bandagiertem rechten Oberschenkel ins Duell gegangen, fehlten der Kanadierin scheinbar ein wenig die Körner, um sich gegen Tatjana Maria in den dritten Satz zu retten. Machte es die 35-Jährige nun auch klug und ließ ihre Gegnerin mit vielen Slice-Bällen viel laufen. Das zahlte sich am Ende aus und ließ Maria nach rund zwei Stunden 20 Minuten und zwei Tiebreaks ins Achtelfinale von Seoul einziehen. Dort trifft sie nun auf die Australierin Kimberly Birrell.

(Bild © IMAGO/ZUMA Wire/Seshadri Sukumar)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Henrike Maas
am 20.09.2022 gepostet von:
Henrike Maas
Redakteur
Henrike hat ihre Liebe zum Tennis erst später entdeckt, ist seitdem aber sowohl auf und neben dem Court immer dabei. In den Bereichen Technik, Taktik und Ausrüstung etwas detailverliebt, kann man mit ihr über alles rund um die gelbe Filzkugel reden.

» Zu den Beiträgen von Henrike Maas


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Eugenie Bouchard
Canada Eugenie Bouchard WTA #<500
Tatjana Maria
Germany Tatjana Maria WTA #69