Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

"Domi" beißt sich gegen Altmeister durch

21.09.2022|20:05 Uhr|von Maximilian Bohne
"Domi" beißt sich gegen Altmeister durch

Gelungener Auftakt in Metz! Dominic Thiem ist beim südfranzösischen 250-er Event in die zweite Runde eingezogen. Gegen Richard Gasquet gewann der Österreicher mit 6:3, 7:6 (3). 

Thiem schlägt nach Albtraum-Finale zurück

Noch in der Vorwoche hatte Thiem beim Challenger-Turnier in Rennes das Finale erreicht. Dort hatte er gegen Ugo Humbert aber eine schwache Leistung gezeigt und gerade einmal drei Spiele gewonnen. Gegen Gasquet machte Thiem es besser. Nach 1:47 Stunde verwandelte der Lichtenwörther seinen zweiten Matchball. 

Im ersten Satz bekamen die Zuschauer eine klare Leistungssteigerung im Vergleich zum Endspiel vor ein paar Tagen zu sehen. Thiem breakte gleich drei Mal und drängte Gasquet mit guter Aufschlagleistung und starken Rückhänden die Linie herunter immer wieder zurück. Im zweiten Durchgang hatte Thiem zwar etwas mehr Probleme, tütete den Sieg aber im Tiebreak ein. 

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Tennis-Point (@tennis_point_official)

(Bild © IMAGO / PanoramiC)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Maximilian Bohne
am 21.09.2022 gepostet von:
Maximilian Bohne
Redakteur
Maximilian ist seit seiner Kindheit begeisterter Sportfan und Tennisspieler. Nach dem Abitur hat er sich dazu entschieden, seine beiden Leidenschaften, den Sport und das Schreiben, zu verbinden.

» Zu den Beiträgen von Maximilian Bohne


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Dominic Thiem
Austria Dominic Thiem ATP #162
Richard Gasquet
France Richard Gasquet ATP #82