Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Nach 13 Jahren! Nadal mit historischem Pleiten-Quartett

15.11.2022|17:00 Uhr|von Maximilian Bohne
Nach 13 Jahren! Nadal mit historischem Pleiten-Quartett

Bei den ATP Finals in Turin steht Rafael Nadal kurz vor dem Aus. 

Am Dienstag verlor "Rafa" auch sein zweites Spiel in der grünen Gruppe klar. Gegen Felix Auger-Aliassime setzte es ein 3:6, 4:6. Schon am Sonntag hatte Nadal gegen Taylor Fritz mit 6:7, 1:6 unterlegen. Noch am Dienstagabend könnte das Ausscheiden des Spaniers abhängig vom Spielausgang zwischen Fritz und Casper Ruud endgültig werden. 

So oder so: Es ist bereits die vierte Niederlage in Folge für Nadal. In Paris hatte der 36-Jährige bereits gegen Tommy Paul verloren, davor bei den US Open gegen Frances Tiafoe. Ein historisches Tief, das der Mallorquiner zuletzt 2009 - vor 13 (!) Jahren - durchleben musste. Damals setzte es ebenfalls in Paris und bei den Finals in London vier Pleiten in Serie. Zweimal gegen Novak Djokovic, dazu gegen Robin Söderling und Nikolay Davydenko. 

Am Donnerstag trifft Nadal im letzten Gruppenspiel bei den Finals auf Casper Ruud. Auch wenn das Weiterkommen inzwischen ohnehin unwahrscheinlich ist - eine fünfte Niederlage wird die Legende nicht kassieren wollen. 

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

(Bild © IMAGO / Shutterstock)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Maximilian Bohne
am 15.11.2022 gepostet von:
Maximilian Bohne
Redakteur
Maximilian ist seit seiner Kindheit begeisterter Sportfan und Tennisspieler. Nach dem Abitur hat er sich dazu entschieden, seine beiden Leidenschaften, den Sport und das Schreiben, zu verbinden.

» Zu den Beiträgen von Maximilian Bohne


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Rafael Nadal
Spain Rafael Nadal ATP #2