Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

Halbfinale komplett! Rublev triumphiert im Turiner Hexenkessel

18.11.2022|22:55 Uhr|von Maximilian Bohne
Halbfinale komplett! Rublev triumphiert im Turiner Hexenkessel

Das Halbfinale der ATP Finals 2022 steht! Trotz Satzrückstand triumphierte Andrey Rublev im Showdown gegen Stefanos Tsitsipas mit 3:6, 6:3, 6:2. 

Rublev dreht Satzrückstand

Das letzte Match der Gruppenphase. Das letzte Halbfinal-Ticket stand auf dem Spiel. Nach Siegen gegen Daniil Medvedev und Niederlagen gegen Novak Djokovic ging es für Tsitsipas und Rublev in der roten Gruppe im direkten Duell um Alles. Lange schien Tsitsipas die Partie unter Kontrolle zu haben, doch dann wendete sich das Blatt. Rublev wurde immer stärker, Tsitsipas wackelte mehr und mehr. Nach 1:42 Stunde verwandelte der Russe schließlich seinen ersten Matchball. 

Dabei hatte es bis zum 17. Spiel gedauert, bis Rublev sich seinen ersten Breakball erarbeitete. Tsitsipas hatte sich zu diesem Zeitpunkt den ersten Durchgang bereits geschnappt und steuerte auf einen Tiebreak in Satz zwei hin. Rublev nutzte seine Chance aber sofort und machte wenig später den Satzausgleich klar. 

Halbfinal-Duell mit Ruud wartet

Das Momentum transportierte Rublev in den dritten Satz. Vor einem begeisterten Turiner Publikum, das beide Spieler herausragend nach vorne peitschte und viele unterhaltsame Ballwechsel bestaunte, wurde Rublev immer zielstrebiger. Tsitsipas machte die Atmosphäre mehr zu schaffen als seinem Gegenüber, der sich mit dem Break zum 2:1 den frühen Vorteil verschaffte. Die Entscheidung fiel wenig später, als Tsitsipas mit zwei Doppelfehlern das Doppelbreak herschenkte. 

Im Halbfinale bekommt Rublev es nun mit Casper Ruud zu tun. Im zweiten Semifinale duellieren sich Novak Djokovic und Taylor Fritz. 

News direkt per Push auf dein Handy? Dann lade jetzt die myTennis App auf dein Smartphone! Für iOS und für Android.

(Bild © IMAGO / Marco Canoniero)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Maximilian Bohne
am 18.11.2022 gepostet von:
Maximilian Bohne
Redakteur
Maximilian ist seit seiner Kindheit begeisterter Sportfan und Tennisspieler. Nach dem Abitur hat er sich dazu entschieden, seine beiden Leidenschaften, den Sport und das Schreiben, zu verbinden.

» Zu den Beiträgen von Maximilian Bohne


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL

PROFIS AUS DEM BEITRAG

Stefanos Tsitsipas
Greece Stefanos Tsitsipas ATP #4
Andrey Rublev
Russia Andrey Rublev ATP #8