Jetzt die App myTennis runterladen!

Auch unterwegs immer informiert bleiben & die Welt des Tennis entdecken.

Pro

HAMMER! French Open bekommen 2. Dach

10.01.2023|20:15 Uhr|von Adrian Rehling
HAMMER! French Open bekommen 2. Dach

Endlich! 

Nach langem Warten haben die Organisatoren der French Open via Twitter das verkündet, worauf viele Tennis-Fans schon seit einigen Jahren gewartet haben: Es wird ein zweites Dach geben. Nach dem Court Philipp-Chatrier wird zukünftig auch der Court Suzanne-Lenglen mit einem flexiblen Dach ausgestattet werden. Und zwar schon ab kommendem Jahr!

In der Visualisierung ist das "Faltdach" bereits bestens zu erkennen. Damit trotzen die Paris-Verantwortlichen den immer wiederkehrenden Wetterkapriolen, die in der Vergangenheit teils für stundenlange Verschiebungen sorgten - oder gar ganze Slam-Tage ins Regen fallen ließen. 

Ein Schritt, den die anderen Grand Slams übrigens schon vor gewisser Zeit gegangen sind. Die Australian Open haben mittlerweile bereits drei überdachte Arenen, in Wimbledon und bei den US Open sind es - wie nun in Paris - ebenfalls zwei. 

(Bild (c) Twitter @rolandgarros)

WAS IST DEINE MEINUNG?
Lustig

LUSTIG

0

Liebe

LIEBE

0

Oh man...

OH MAN...

0

Wow

WOW

0

Traurig

TRAURIG

0

Wütend

WüTEND

0

Adrian Rehling
am 10.01.2023 gepostet von:
Adrian Rehling
Redakteur
Adrian liebt seinen Job. Social-Media-Spürnase, bringt das nötige Quäntchen Boulevard ins Team. Gute Laune in Person.

» Zu den Beiträgen von Adrian Rehling


FOLGE UNS:



MEISTGELESENE ARTIKEL